AGB Widerruf Rechtliches

Allgemeine Geschäftsbedingungen – AGB – für Reisen mit Nugadhenitours:

I. Eine verbindliche Buchung einer Reise kommt durch Bezahlung einer einmaligen Buchungsgebühr bzw Anzahlung zustande, mit der die Reiseteilnehmer gleichzeitig die u.a. AGBs akzeptieren.

Zwischen dem Kunden und Dr. Marion Schwartzkopff (nachfolgend: Vermittlerin) kommt ein Vermittlungsvertrag zustande. Die Vermittlerin ist der deutsche Kontakt des Reiseveranstalters Sudath Kosala Nugadhenia Arachchige Kumara, Nugadhenitours,(nachfolgend: Veranstalter) und tritt bezüglich sämtlicher vom Kunden gebuchten Leistungen ausschließlich als Vermittler auf. Zum Vertragsschluss kommt es durch den Auftrag des Kunden, der durch die Vermittlerin angenommen wird. Der Auftrag des Kunden kann nur schriftlich erteilt werden. Für die vermittelten Leistungen selbst gelten ausschließlich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Veranstalters. Dies betrifft Inhalt und Umfang der Leistungen, insbesondere auch etwaige Gewährleistungsansprüche bei mangelhafter Leistungserbringung.

II.            Angaben über vermittelte Beförderungen und touristische Leistungen beruhen ausschließlich auf den Angaben des Reiseveranstalters. Die Angaben der Vermittlerin stellen keine eigene Garantie oder Zusicherung hinsichtlich Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität dar.

III.           Die vertraglichen Pflichten der Vermittlerin umfassen ausschließlich die ordnungsgemäße Vermittlung der vom Kunden gebuchten Leistungen. Die Erbringung dieser gebuchten Leistungen selbst gehört nicht zu den vertraglichen Pflichten der Vermittlerin. Für die ordnungsgemäße Durchführung der Reise und bei der Durchführung entstehende Ersatzansprüche des Kunden besteht keine Haftung der Vermittlerin. Die Haftung und alleinige Verantwortlichkeit für die Durchführung der Reise liegt beim Veranstalter.

IV.          Bei Nichtantritt der Reise oder Abbruch der Reise wird eine Rückerstattung der geleisteten Anzahlung/Reservierungsfee nicht gewährt. Dies gilt auch für Fälle höherer Gewalt oder unvorhergesehener Ereignisse. Darüberhinaus werden ggf. anfallenden Stornokosten der Hotels in Rechnung gestellt.

IVb. Davon nicht betroffen ist das gesetzliche Widerrufsrecht binnen 14 Tagen, das mit Datum der Rechnung für die Reservierungsgebühr/Anzahlung in Kraft tritt.

V. Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertrag ist, soweit zulässig, der Sitz der Vermittlerin, ansonsten Sitz des Kunden.

VI. Die Reisevermittlerin verfügt über eine deutsche Betriebshaftpflichtversicherung bei der HanseMerkur, der Reiseveranstalter hat keine Haftpflichtversicherung, die Insassenversicherung der Autos entspricht nicht deutschem Standard.

VII. Mit Überweisung der Anzahlung erkennen alle Reiseteilnehmer die AGBs an und der Vermittlungsvertrag kommt zustande.

VIII. Die Teilnahme an unseren Rundreisen wird nur bei vollständiger „Corona“ Impfung gewährt. Davon ausgenommen sind mitreisende Kinder unter 18 Jahren. Dies muss durch Kopie des Impfnachweises bestätigt werden. Sollten sich die Angaben als nicht korrekt erweisen, wird die gebuchte Reise nicht durchgeführt, Anzahlungen/Reservierungsgebühren werden nicht erstattet. Darüberhinaus fallen Stornogebühren/Ausfallhonorare in Höhe von 30% der gebuchten Reiseleistungen an.

 

Besonderer Hinweis zur Versicherung:

Die Fahrzeuge von Nugadhenitours haben eine Insassenversicherung, die aber keinesfalls mit unseren deutschen Versicherungsleistungen und Absicherungen verglichen werden kann. Die Deckungssummen im Schadensfall sind außerordentlich gering.

Eine Reiseveranstalter-Haftpflichtversicherung ist  in Sri Lanka mehr oder weniger unbekannt und Nugadhenitours/N.A.S. Kosala Kumara (Nuga) als Reiseveranstalter verfügt über KEINE solche Absicherung für Euch Kunden.

Marion als gewerbliche Reisevermittlerin verfügt über eine Betriebshaftpflichtversicherung bei der Hanse Merkur.

Wir weisen daher ausdrücklich darauf hin, dass unsere Kunden auf eigene Gefahr und eigenes Risiko bei Nugadhenitours buchen und reisen.

Wir verweisen darauf, dass die mit jeder Buchung gesendeten Informationen sowie die Sicherheitsbestimmungen des Auswärtigen Amtes und auch die gesonderten Empfehlungen von Nugadhenitours zu gesundheitlichen Risiken zu beherzigen sind.

 

Widerrufsbelehrung

Sie können den über die Vermittlerin abgeschlossenen Vertrag innerhalb von 14 Tagen in Textform (z.B. Brief, E-Mail oder Fax) widerrufen. Die Angabe von Gründen ist nicht erforderlich. Es reicht ein formloser Widerruf an die Vermittlerin per email. Die Widerrufsfrist beginnt mit Vertragsabschluss durch die Vermittlerin. Die Frist ist durch eine rechtzeitige Absendung des Widerrufs (oder der Sache) gewahrt. Die Widerrufserklärung ist zu richten an: Dr. Marion Schwartzkopff, dr.sk@hotmail.de oder postalisch Otto-Hahn-Str. 109, 40591 Düsseldorf. Widerruffolgen: Im Fall des Widerrufs sind die gegenseitig empfangenen Leistungen zurückzugeben.
Die Erstattung von Zahlungen hat innerhalb von 30 Tagen zu erfolgen. Die Frist beginnt für Sie mit der Abgabe der Widerrufserklärung, für uns mit dem Empfang Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache. 

 

Online-Streitbeilegung: OS-Plattform und ADR Richtlinie: Die Europäische Kommission hat für Verbraucher eine Online-Plattform zur Möglichkeit einer außergerichtlichen Streitbeilegung im Rahmen von Online-Kauf- oder Dienstverträgen innerhalb des digitalen Binnenmarktes entwickelt und stellt diese unter https://ec.europa.eu/consumers/odr für die beteiligten Verbraucher und Unternehmer bereit. Verbrauchern gibt dies die Möglichkeit, Streitigkeiten im Zusammenhang mit ihrer Online-Bestellung zunächst ohne Einschaltung eines Gerichtes zu klären. Die Reisevermittlerin ist bereit, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungstelle teil zu nehmen.